15. Mai 2015

Karstadt-Tarifverhandlungen werden fortgesetzt

Frankfurt/Main (dpa) - Die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der angeschlagene Warenhauskette Karstadt sollen heute in der achten Runde in Frankfurt am Main fortgesetzt werden. Bislang hatte sich noch keine Einigung bei den von Verdi als «hart und schwierig» eingeschätzten Gesprächen abgezeichnet. Angesichts von fünf weiterer Filialschließungen, die das Unternehmen in dieser Woche angekündigt hatte, fordert Verdi von Karstadt eine Standort- und Beschäftigungsgarantie.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil