29. Oktober 2017

Katalonien: Ruhe nach Entmachtung der Separatisten

Madrid (dpa) - Nach der Entmachtung der katalanischen Separatisten durch die spanische Zentralregierung in Madrid ist es in der Region wider alle Erwartungen ruhig geblieben. Die befürchteten Proteste der Unabhängigkeitsbefürworter gegen die Absetzung der Regierung von Carles Puigdemont blieben sowohl in Barcelona als auch in anderen Gebieten Kataloniens aus. Gestern übernahm Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy die Amtsgeschäfte Puigdemonts. Der hatte zum friedlichen Widerstand gegen die Zwangsmaßnahmen aufgerufen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil