10. November 2014

Katastrophen-Experten informieren über Ebola

Bad Neuenahr-Ahrweiler (dpa) - Angesichts der Ebola-Krise informiert das Bundesamt für Bevölkerungsschutz heute über mögliche Auswirkungen auf Deutschland. Rettungskräfte und kommunale Vertreter sind nach Bad Neuenahr-Ahrweiler in Rheinland-Pfalz eingeladen, zu einem «Sonderforum Gesundheitlicher Bevölkerungsschutz». Mit dabei auch Experten des Robert Koch-Instituts. Da das Einschleppen einzelner Ebola-Fälle in Deutschland nicht auszuschließen sei, hätten sich zuletzt Anfragen zu diesem Thema gehäuft, heißt es vom Bundesamt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Formularsprache

Sollten in Formularen grundsätzlich beide Geschlechter angesprochen werden?

UMFRAGE
SPD-Abstimmung über die Große Koalition

Wie werden Ihrer Meinung nach die SPD-Mitglieder entscheiden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil