16. Oktober 2012

Katastrophenalarm nach Chemieunfall aufgehoben

Bad Fallingbostel (dpa) - Nach dem Chemieunfall beim Lebensmittelkonzern Kraft im niedersächsischen Bad Fallingbostel ist am Nachmittag der Katastrophenalarm aufgehoben worden. Dies bestätigte die Einsatzleitung. Die Entscheidung habe der Landrat mitgeteilt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil