25. April 2012

Katherine Heigl adoptiert zweite Tochter

Los Angeles (dpa) - Hollywood-Schauspielerin Katherine Heigl hat ein zweites Kind adoptiert. Es handle sich um ein kleines Mädchen, weitere Angaben zur Herkunft des Babys gebe es aber nicht, teilte ihre Sprecherin der US-Zeitschrift «People» mit. Mit ihrem Ehemann, dem Sänger Josh Kelley, hatte Heigl 2009 ein kleines Mädchen aus Südkorea adoptiert. Heigl hat selbst eine koreanische Adoptivschwester. Zur Zeit ist die Schauspielerin in der Kriminalkomödie «Einmal ist keinmal» in den deutschen Kinos zu sehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil