23. Juni 2013

Kauder: Bundeswehr braucht Drohnen

Berlin (dpa) - Die Bundeswehr kann nach Einschätzung von Unionsfraktionschef Volker Kauder nicht auf den Einsatz unbemannter Drohnen verzichten. Deutschland brauche Aufklärungsdrohnen und auch kampffähige Drohnen, sagte Kauder der «Welt am Sonntag». Deutsche Soldaten seien in schwierigen Auslandseinsätzen wie in Afghanistan. Und da hätten Politiker, die die Soldaten in solche Einsätze schickten, auch die Verantwortung für deren Sicherheit. Die Soldaten müssten einen technologischen Vorsprung vor ihren Gegnern haben, denen oft jedes Mittel zur Tötung recht sei.

Berlin (dpa) - Die Bundeswehr kann nach Einschätzung von
Unionsfraktionschef Volker Kauder nicht auf den Einsatz unbemannter Drohnen verzichten. Deutschland brauche Aufklärungsdrohnen und auch
kampffähige Drohnen, sagte Kauder der «Welt am Sonntag». Deutsche Soldaten seien in schwierigen Auslandseinsätzen wie in Afghanistan. Und da hätten Politiker, die die Soldaten in solche Einsätze schickten, auch die Verantwortung für deren Sicherheit. Die Soldaten müssten einen technologischen Vorsprung vor ihren Gegnern haben, denen oft jedes Mittel zur Tötung recht sei.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil