04. März 2013

Kein Gesetz gegen Gehaltsexzesse vor der Wahl

Berlin (dpa) - Koalition und Opposition begrüßen das Schweizer Volksvotum zur Begrenzung von Managergehältern. Schärfere Gesetze sind vor der Bundestagswahl aber nicht zu erwarten. Die Regierung will keinen Alleingang und wartet auf Vorschläge aus Brüssel.

Demo gegen Banker-Boni
Demonstranten fordern eine Rückzahlung der Boni von Bankenchefs vor dem Hauptsitz der UBS in Zürich. Foto: Steffen Schmidt/ Archiv
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil