11. April 2012

Kein Tsunami nach Erdbeben vor Sumatra

Jakarta (dpa) - Zwei heftige Erdbeben erschüttern die indonesische Insel Sumatra. Mit Stärken von 8,6 und 8,1 bebte der Meeresboden vor der Küste im Indischen Ozean und löst Panik rund um den Indischen Ozean aus. Aber der befürchtete Tsunami blieb aus. Das Warnzentrum sieht keine erhöhte Gefahr mehr für die Küstenregionen.

Flucht
Einwohner von Banda Aceh fliehen nach der Tsunami-Warnung aus der bedrohten Region. Foto: Hotli Simanjuntak
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil