03. Oktober 2012

Keine öffentliche Trauerfeier für Dirk Bach

Köln (dpa) - Die Angehörigen von Dirk Bach möchten keine öffentliche Trauerfeier für den verstorbenen Schauspieler. Das ließen sie über einen Kölner Bestatter mitteilen. Am kommenden Montag werden stattdessen in einer Trauerhalle in Köln Kondolenzbücher ausliegen. Bach war am Montag tot in einem Appartement in Berlin gefunden worden. Er wurde 51 Jahre alt. Todesursache war wahrscheinlich Herzversagen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil