24. September 2013

Kenias Innenministerium: Wir kontrollieren das Einkaufszentrum

Nairobi (dpa) - Rund 60 Stunden nach dem Angriff islamistischer Terroristen auf das Westgate-Einkaufszentrum in Nairobi scheint eine Lösung in Sicht: Die Sicherheitskräfte haben nach Angaben des Innenministeriums die Kontrolle zurückgewonnen. «Wir gehen davon, dass alle Geiseln frei gekommen sind», teilte das Ministerium per Twitter mit. Innenminister Ole Lenku hatte bereits zuvor erklärt, ein Ende des Geiseldramas sei absehbar. Die Terroristen töteten mindestens 62 Menschen, rund 175 wurden verletzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Reisegepäck

Haben Sie auch schon einmal Gepäck bei einer Flugreise verloren?

Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil