18. Januar 2013

Kerber erreicht bei Australian Open erstmals das Achtelfinale

Melbourne (dpa) - Angelique Kerber hat bei den Australian Open erstmals in ihrer Karriere das Achtelfinale erreicht. Die deutsche Nummer eins gewann in Melbourne gegen die Amerikanerin Madison Keys mit 6:2, 7:5. An ihrem 25. Geburtstag verwandelte die Kielerin in der Rod Laver Arena nach 1:40 Stunden ihren ersten Matchball. Nächste Gegnerin von Kerber beim ersten Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison ist die Siegerin des Duells Marion Bartoli aus Frankreich gegen die Russin Jekaterina Makarowa.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil