01. Februar 2016

Kerber nun offiziell Nummer zwei - Williams und Djokovic klar vorn

Berlin (dpa) - Seit heute ist es amtlich: Angelique Kerber ist die neue Nummer zwei in der Tennis-Weltrangliste der Damen. Die Australian-Open-Siegerin machte im neuen Ranking einen Sprung um vier Plätze nach vorn. Hinter der 28-Jährigen folgen die Rumänin Simona Halep, die Polin Agnieszka Radwanska und die Spanierin Garbiña Muguruza, deutlicher zurück liegt auf Rang sechs bereits die Russin Maria Scharapowa. Mit großem Vorsprung an der Spitze bleibt Serena Williams. Kerber hatte die Amerikanerin am Samstag in Melbourne im Endspiel bezwungen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Miss & Mr Ludwigsburg 2017 by extra
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil