13. März 2014

Kermit der Frosch mag Michelle Obama lieber als Miss Piggy

Washington (dpa) - Kermit, der wohl berühmteste Frosch der Welt, findet die amerikanische First Lady Michelle Obama «viel netter» als Miss Piggy. Bei einem Treffen der beiden im Weißen Haus in Washington beklagte sich die grüne Kultpuppe, seine Liebste immer mit «Eure Hoheit» ansprechen zu müssen. Die Gattin von US-Präsident Barack Obama hingegen erlaubte Kermit, sie einfach nur Michelle zu nennen. Der Besuch des Stars aus der «Muppetshow» und der «Sesamstraße» im Weißen Haus war Teil einer Veranstaltung für Kinder von US-Soldaten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil