20. Juli 2013

Kerry kündigt Nahost-Gespräche an - Vorverhandlung kommende Woche

Tel Aviv (dpa) - US-Außenminister John Kerry hat Israel und die Palästinenser zur Wiederaufnahme direkter Gespräche bewegen können. Allerdings zeichnete sich schon ab, dass sich beide Seiten zumindest öffentlich weiter uneins sind, auf welcher Grundlage dann später die eigentlichen Friedensverhandlungen geführt werden sollen. Unterhändler beider Seiten sollen sich kommende Woche in Washington zu einer Art Vorverhandlung treffen. Kerry nannte zum Abschluss seiner Vermittlungsreise in den Nahen Osten keine weiteren Details.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil