15. Juli 2013

Kerry reist erneut nach Nahost

Washington (dpa) - US-Außenminister John Kerry reist erneut nach Nahost. Er fliege in die jordanische Hauptstadt Amman, teilte sein Ministerium kurz vor seiner Abreise mit. Dort treffe er mit Vertretern der Arabischen Liga zusammen. Es gehe um den palästinensisch-israelischen Friedensprozess sowie um Syrien und Ägypten, hieß es in Washington. Kerry bemüht sich seit seiner Amtseinführung im Februar intensiv um die Wiederaufnahme der Nahost-Friedensgespräche und reiste bereits mehrfach in die Region.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil