02. Juni 2012

Kipping zur Vorsitzenden der Linken gewählt

Göttingen (dpa) - Die sächsische Bundestagsabgeordnete Katja Kipping ist zur Vorsitzenden der Linken gewählt worden. Die 34-jährige Dresdnerin setzte sich am Abend auf dem Parteitag in Göttingen in einer Kampfabstimmung gegen die 63-jährige Hamburger Fraktionschefin Dora Heyenn durch. Für Kipping stimmten 371 der Delegierten, für Heyenn 162. Kipping wird einer Doppelspitze angehören. Welcher Mann oder welche Frau mit ihr zusammen die Partei führen wird, entscheidet der Parteitag in einem zweiten Wahlgang.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil