08. November 2012

Klares 3:0 gegen Rapid: Leverkusen kann mit Zwischenrunde planen

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen kann frühzeitig mit dem Einzug in die Zwischenrunde der Europa League planen. Die Werkself gewann gegen Rapid Wien mit 3:0 und behauptete damit die Tabellenführung der Gruppe K. Die seit nun zwölf Pflichtspielen ungeschlagene Bayer-Truppe meisterte die Pflichtaufgabe gegen die limitierten Österreicher ohne zu glänzen, sparte dabei aber auch Kräfte für die nächsten Spiele. In zwei Wochen kann Bayer den den Gruppensieg in der Auswärtspartie bei Metalist Charkow perfekt machen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil