01. Juni 2016

Klausur der Unionsspitzen soll in Potsdam stattfinden

Berlin (dpa) - Für die geplante Klausur der Unionsspitzen ist nach längeren Diskussionen ein Ort gefunden worden. Das Treffen ist in Potsdam geplant, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Unionskreisen erfuhr. Die Führungen beider Schwesterparteien wollen am 24. und 25. Juni zusammen tagen, um die seit Monaten andauernde Entfremdung möglichst zu beenden. Zum offenen Zerwürfnis ist es vor allem wegen der Flüchtlingspolitik der gemeinsamen Bundesregierung gekommen, die die CSU scharf attackiert.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil