22. Oktober 2012

Koalition: FDP setzt in Streitfragen auf rasche Lösung

Berlin (dpa) - Die FDP rechnet mit einer raschen Klärung der Streitfragen innerhalb der schwarz-gelben Koalition. Man habe eine enge Zusammenarbeit. Die noch offenEN Fragen «werden schneller geklärt, als Sie meinen», sagte Fraktionschef Rainer Brüderle. Laut «Bild»-Zeitung will die Koalition in den nächsten Tagen versuchen, ihre Konflikte über Praxisgebühr, Zuschussrente, Erziehungsgeld und Neuverschuldung beizulegen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil