09. September 2012

Koalition und SPD erwarten Ja aus Karlsruhe zum ESM

Berlin (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht wird nach Ansicht von Koalition und SPD den Rettungsschirm ESM bestätigen - obwohl der EZB-Beschluss zum Kauf von Staatsanleihen neue Fragen aufwirft. Der CSU-Politiker Peter Gauweiler allerdings reichte einen neuen Eilantrag in Karlsruhe ein: Mit dem EZB-Beschluss habe sich die Beurteilung der Rettungsmaßnahmen grundlegend geändert. Sein Argument: Der Beschluss führe dazu, dass anstelle des Rettungsschirms die Zentralbank Anleihen kaufe. Die Parlamente würden nicht gefragt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil