11. August 2017

Königin Máxima nimmt Abschied von ihrem Vater

Buenos Aires (dpa) - Er war wegen seiner Rolle in der argentinischen Militärdiktatur umstritten und in den Niederlanden unerwünscht: Nun hat die niederländische Königin Máxima im Beisein von König Willem-Alexander Abschied genommen von ihrem verstorbenen Vater Jorge Zorreguieta. Die Beisetzung fand auf einem Privatfriedhof in Pilar, 50 Kilometer nördlich von Buenos Aires statt. Rund 400 Menschen nahmen an der Trauerzeremonie teil. Jorge Zorreguieta war am Dienstag im Alter von 89 Jahren an Lymphdrüsenkrebs gestorben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil