23. April 2012

Königin empfängt Hollands Regierungschef - Rücktritt erwartet

Den Haag (dpa) - Der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte hat Königin Beatrix über das Scheitern seiner Minderheitsregierung in Kenntnis gesetzt. Nach der Beratung wird eine Mitteilung darüber erwartet, ob das Staatsoberhaupt einen Rücktritt der Regierung aus Rechtsliberalen und Christdemokraten akzeptiert oder anderweitige Aufträge zur Überwindung der Regierungskrise erteilt. Bei einem Rücktritt würde das Kabinett als Übergangsregierung im Amt bleiben. Neuwahlen müssten in etwa 80 Tagen stattfinden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil