25. Oktober 2012

Köstner trainiert erstmals in Wolfsburg

Wolfsburg (dpa) - Lorenz-Günther Köstner wird am Nachmittag zum ersten Mal das Training beim Bundesliga-Letzten VfL Wolfsburg leiten. Das gab der VfL kurz nach der verkündeten Trennung von Felix Magath bekannt. Ursprünglich sollten die Niedersachsen bereits heute nach Düsseldorf aufbrechen, wo am Samstag das Duell beim Aufsteiger Fortuna stattfindet. Stattdessen setzte Interimscoach Köstner eine Übungseinheit an. Der VfL fährt nun erst morgen ins Rheinland. Eine ursprünglich angesetzte Pressekonferenz wurde komplett gestrichen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil