05. September 2012

Kohlschreiber: Thema Davis Cup nicht abgehakt

New York (dpa) - Philipp Kohlschreiber sieht weiter Chancen auf eine Rückkehr in das deutsche Davis-Cup-Team. Philipp spiele gerne für Deutschland. Das Thema Davis Cup sei nicht abgehakt, die Tür nicht zu, sagte Kohlschreibers Manager in New York. Das US-Open-Achtelfinale Kohlschreibers, der für die Tennis-Nationalmannschaft nicht mehr nominiert ist, und Janko Tipsarevic war kurz zuvor wegen Regens beim Stand von 2:5 aus Kohlschreibers Sicht unterbrochen und vertagt worden. Kohlschreiber wollte sich zu der Nicht-Nominierung nicht äußern.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil