15. Januar 2013

Kohlschreiber und Mayer in Melbourne weiter

Melbourne (dpa) - Das Davis-Cup-Duo Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer ist bei den Australian Open in die zweite Runde eingezogen. Kohlschreiber setzte sich gegen den Belgier Steve Darcis klar mit 6:2, 6:3, 6:4 durch. Deutlich mehr Mühe hatte Mayer, um den amerikanischen Wildcard-Inhaber Rhyne Williams mit 2:6, 3:6, 6:2, 7:6 14:12, 6:1 niederzuringen. Das Aus in der ersten Runde kam dagegen für Sabine Lisicki, die der Dänin Caroline Wozniacki mit 6:2, 3:6, 3:6 unterlag. Besser machte es die 18-Jährige Annika Beck, die die Kasachin Jaroslawa Schwedowa mit 6:2, 6:7 7:9, 6:3 bezwang.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil