19. Juni 2014

Kolumbien nach 2:1 gegen Elfenbeinküste vor Einzug ins Achtelfinale

Brasilia (dpa) - Die Fußball-Nationalmannschaft Kolumbiens steht dicht vor dem Einzug ins Achtelfinale der Weltmeisterschaft in Brasilien. Das Team von Trainer Jose Pekerman gewann in Brasilia mit 2:1 gegen die Elfenbeinküste und baute mit sechs Punkten die Tabellenführung in der Gruppe C weiter aus. James Rodriguez und Juan Quintero erzielten vor 68 700 Zuschauern im Estadio Nacional die Tore für die Südamerikaner. Der Anschlusstreffer für das Team der Elfenbeinküste gelang Gervinho.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil