14. Februar 2018

Kombinierer Frenzel peilt Medaille an: Fünfter nach Springen

Pyeongchang (dpa) - Eric Frenzel hat gute Chancen, seinen Olympiasieg in der Nordischen Kombination von 2014 zu wiederholen. Nach dem Springen von der Normalschanze liegt der Fahnenträger der deutschen Mannschaft in Lauerstellung auf Platz fünf. Frenzel flog bei günstigen Windbedingungen auf 106,5 Meter und geht damit 36 Sekunden hinter Sprungsieger Franz-Josef Rehrl in den 10-Kilometer-Lauf um 10.00 Uhr.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Formularsprache

Sollten in Formularen grundsätzlich beide Geschlechter angesprochen werden?

UMFRAGE
SPD-Abstimmung über die Große Koalition

Wie werden Ihrer Meinung nach die SPD-Mitglieder entscheiden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil