13. November 2014

Komet in Nahaufnahme: Wissenschaftler sind begeistert

Darmstadt (dpa) - Botschaften aus dem Universum: Nach einer abenteuerlichen Landung auf einem Kometen mit zwei Hopsern hat das Mini-Labor «Philae» wieder Daten geliefert. Experten sind begeistert von den Nahaufnahmen des Himmelskörpers «67P/Tschurjumow-Gerassimenko». Auch andere Untersuchungen der ehrgeizigen Mission gelangen. Das Labor war nach einer mehr als zehnjährigen Reise - mit der Sonde «Rosetta» als Taxi - auf dem Kometen gelandet. Experten sprechen von einem Meilenstein der Raumfahrt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Reisegepäck

Haben Sie auch schon einmal Gepäck bei einer Flugreise verloren?

Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil