19. Oktober 2012

Konferenz in Mali will Krise lösen - Militäreinsatz?

Addis Abeba (dpa) - Zahlreiche internationale Experten wollen heute bei einem Treffen in Mali eine Strategie zur Lösung der Krise in dem westafrikanischen Land entwickeln. Mali steht nach der Eroberung des Nordens durch radikale Islamisten vor der Spaltung. An dem Treffen in der Hauptstadt Bamako nehmen Vertreter der Regierung, der Afrikanischen Union, der EU, der westafrikanischen Staatengemeinschaft Ecowas und der UN teil. Der Weltsicherheitsrat hatte erst vergangene Woche eine solche Offensive gegen die islamistischen Aufständischen genehmigt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil