11. April 2012

Koran-Verteilung - Ulmer Druckerei stoppt Auslieferung

Ulm (dpa) - Die Ulmer Druckerei Ebner & Spiegel stoppt nach einem Zeitungsbericht die Lieferung der bundesweit von Islamisten verteilten Gratis-Korane. «Wir werden die Auslieferung stoppen und juristisch prüfen, welche Folgen sich daraus ergeben», sagte ein Sprecher des deutschen Mutterunternehmens CPI der «Welt». Seit Oktober hat die Druckerei im Auftrag einer Organisation namens «Die wahre Religion» mehr als 300 000 Korane ausgeliefert. Die Bücher beinhalten eine kommentarlose deutsche Übersetzung des Korans. Sie werden aktuell bundesweit kostenlos in Fußgängerzonen verteilt.

dspa zer

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil