22. Juni 2013

Kran bei Schulfest umgestürzt - 14 Verletzte

Neuenstadt am Kocher (dpa) - Bei einem Schulfest in Neuenstadt am Kocher in Baden-Württemberg ist ein Kran mit einer Aussichtsgondel umgestürzt. Die Gondel sei mit Lehrern und Schülern besetzt gewesen, sagte ein Polizeisprecher. 14 Menschen seien verletzt worden. Zwei Menschen mit schweren Verletzungen wurden per Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Gondel sei in das zweite Obergeschoss eines Hauses gestürzt, erklärte der Sprecher. Der Grund für den Unfall war zunächst noch unklar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil