02. Juni 2012

Krawalle bei Neonazi-Demonstration in Hamburg befürchtet

Hamburg (dpa) - Die Polizei in Hamburg rechnet bei einer Demonstration von Rechtsextremisten heute mit Krawallen. Zu einem «Tag der Deutschen Zukunft» werden bis zu 1000 Neonazis erwartet, von denen etwa 300 als gewaltbereit einzuschätzen seien. Aus dem linken Spektrum könnten etwa 3000 bis 3500 Gegendemonstranten kommen. Von ihnen gelten 1000 bis 1500 als gewaltbereit. Mit mehreren tausend Beamten will die Polizei Rechte und Linke auseinanderhalten. Gleichzeitig plant ein breites Bündnis aus Parteien, Gewerkschaften, Kirchen und anderen Organisationen Veranstaltungen gegen Rechts.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil