18. August 2012

Kremserwagen mit Kindergartengruppe kippt um - acht Verletzte

Suhl (dpa) - Bei der Kremserfahrt einer Kindergartengruppe im südthüringischen Meiningen sind insgesamt acht Menschen verletzt worden. Der an einen Traktor angehängte Ausflugswagen war am Abend in einem Waldgebiet in einer Kurve umgekippt. Dabei verletzte sich eine 37 Jahre alte Erzieherin schwer. Fünf Kinder und zwei Erwachsene zogen sich Schürf- und Schnittwunden zu. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil