23. März 2014

Krim-Krise: Angst vor Flächenbrand

Kiew/Moskau (dpa) - Ist die Krim erst der Anfang? Der Westen befürchtet, dass sich Russland auch andere Regionen einverleiben könnte. Nicht nur in der Ukraine. Die Nato findet die Lage beunruhigend - und denkt über Truppenverlegungen nach.

Sorge und Furcht
Ernste Gesichter in Kiew: Der außenpolitische Kurs des Kreml sorgt europaweit für Besorgnis. Foto: Robert Ghement
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil