06. Juni 2012

Krise in Ägypten: Militärrat droht mit eigener Verfassung

Kairo (dpa) - Der Oberste Militärrat in Ägypten will die Präsidentschaftswahl und die Verabschiedung einer neuen Verfassung pünktlich durchziehen. Nach Medienberichten hat Feldmarschall Mohammed Hussein Tantawi gedroht, der Militärrat werde eine eigene «umfassende Verfassungserklärung» in Kraft setzen, wenn nicht binnen 2 Tagen eine Formel für die Zusammensetzung der Verfassungsgebenden Versammlung gefunden wird. Nachdem im ersten Wahlgang kein Kandidat die Mehrheit erreicht hatte, steht eine Stichwahl zwischen Ex-Minister Ahmed Schafik und Muslimbruder Mohammed Mursi an.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil