24. September 2014

Krisen belasten Wirtschaft - Ifo-Index gibt zum fünften Mal nach

München (dpa) - Die Sorgen um internationale politische Krisen drücken weiter auf die Stimmung in der deutschen Wirtschaft. Im September gab der Ifo-Geschäftsklimaindex bereits zum fünften Mal in Folge nach und fiel von 106,3 auf 104,7 Punkte, wie das Ifo Institut für Wirtschaftsforschung in München mitteilte. Das ist der tiefste Stand seit April 2013. Der Rückgang fiel weit deutlicher aus als von Experten erwartet. «Der deutsche Konjunkturmotor läuft nicht mehr rund», erklärte Ifo-Chef Hans-Werner Sinn.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil