23. März 2013

Krisenberatung der Eurogruppe über Zypern morgen

Brüssel (dpa) - Die Finanzminister der Eurogruppe haben für morgen ein Krisengespräch zur Lage auf Zypern vereinbart. Die Gespräche sollen um 18.00 Uhr beginnen, teilte Eurogruppen- Chef Jeroen Dijsselbloem über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Bei den Beratungen wird der Stand der Bemühungen Zyperns, einen Eigenanteil in Höhe von 5,8 Milliarden Euro für das Hilfspaket der Geldgeber-Troika aufzubringen, erörtert.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil