02. Mai 2012

Kritik an Merkels Energiewende wächst

Berlin (dpa) - Wirtschaft, Kommunen und Opposition sehen immer mehr Probleme bei der Umsetzung der Energiewende. Der Präsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, Martin Kannegiesser, sagte, er habe nicht den Eindruck, dass die Folgen genügend durchdacht worden seien. Im schlimmsten Fall würden Betriebsschließungen und Standortverlagerungen drohen, sagte er der «Bild»-Zeitung. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte für den Nachmittag Branchenvertreter in das Kanzleramt eingeladen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil