23. August 2012

Krokodil im Fluss? - Große Suchaktion in Österreich

Wien (dpa) - Zwei Kinder sind nach eigener Aussage an einem Fluss in Österreich fast von einem Krokodil angegriffen worden. Experten hielten die Schilderung und gefundene Spuren für so glaubwürdig, dass eine große Suchaktion nach dem Tier einleitet wurde, wie die österreichische Nachrichtenagentur APA berichtet. Zwei elfjährige Kinder sahen demnach im Fluss Drau in Kärnten das Krokodil: Das Tier sei auf ihre am Ufer liegenden Kleider zugekrochen und habe hineingebissen. Dann sei es wieder verschwunden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil