13. Oktober 2015

Kündigung einer Demenz-WG - Zehntausende protestieren online

Berlin (dpa) - Weil eine Demenz-WG in Berlin um ihr Zuhause bangen muss, protestieren Zehntausende im Netz. Eine Online-Petition namens «Kein Rauswurf der demenzkranken Käthe» unterstützen derzeit mehr als 70 000 Menschen auf der Webseite change.org. Der Verein «Freunde alter Menschen», der die Wohnung für Demenzkranke gemietet hat, fordert damit die Rücknahme einer Kündigung. Der Eigentümer hat den Vertrag zu Ende November gekündigt. Ein Sprecher betonte, man sei nicht unzufrieden mit den älteren Menschen als Mieter, sondern mit dem Verein.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil