18. Oktober 2012

Kultusministerkonferenz begonnen - Abiturstandards im Mittelpunkt

Hamburg (dpa) - Die Kultusminister der Länder sind in Hamburg zusammengekommen, um gleich schwere Abiturprüfungen in allen 16 Bundesländern auf den Weg zu bringen. In vier Kernfächern sollen erstmals 2017 überall gleich schwere Abituraufgaben geschrieben werden. Sechs Länder wollen schon 2014 gemeinsame Prüfungen einführen. Außerdem wir über die Sprachförderung von Kindern mit Migrationshintergrund und die Beseitigung von Einstellungshürden für Lehrer, die das Bundesland wechseln wollen, gesprochen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil