24. Oktober 2013

Lady Gaga besucht die «kleinen Monster» in Berlin

Berlin (dpa) - Lady Gaga hat sich in spektakulärer Garderobe in Berlin mit den «kleinen Monstern» getroffen - so nennt sie ihre Fans. Die amerikanische Popdiva war zur Albumvorstellung im Club Berghain angereist, wo sie auch eine Fragerunde der Fans erwartet. Ihre Garderobe: schwarze Unterwäsche, eine Robe, die nach Pelz aussah, und ein Schnurrbart wie Salvador Dalí. Das Album «Artpop», das nach viel PR-Getrommel im November erscheint, ist das dritte Studiowerk der 27-Jährigen. Sie hatte nach einer Hüftoperation pausiert.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil