27. Juli 2012

Lady Gaga gibt Spielfilmdebüt

New York (dpa) - Lady Gaga erobert jetzt auch das Kino: Die exzentrische Pop-Sängerin versucht sich in «Machete Kills» von US-Regisseur Robert Rodriguez erstmals als Filmschauspielerin. Sie sei so aufgeregt, die Dreharbeiten seien irre gewesen, twitterte der Superstar. Ganz begeistert von der Debütantin zeigte sich Kult-Regisseur Rodriguez: «Sie war super. Wahnsinn. Es hat mich echt umgehauen», twitterte er. Neben Lady Gaga werden auch Charlie Sheen, Mel Gibson, Vanessa Hudgens und Michelle Rodriguez mitwirken.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil