12. Dezember 2012

Länder-Innenminister für neues NPD-Verbotsverfahren

Rostock-Warnemünde (dpa) - Nach dem gescheiterten Anlauf 2003 wird es wohl einen neuen Versuch geben, die NPD zu verbieten. Die Innenminister der Länder sprechen sich einmütig dafür aus. Ein Antrag des Bundesrats gilt als sehr wahrscheinlich. Was wird die Bundesregierung tun?

Zerrissenes Wahlplakat der NPD
Die Länder arbeiten zielstrebig an einem neuen NPD-Verbotsverfahren. Foto: H. Schmidt/Archiv
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil