15. Mai 2012

Lafontaine will Bedingungen für Kandidatur zum Parteichef nennen

Berlin (dpa) - Der frühere Linkspartei-Chef Oskar Lafontaine will heute die Bedingungen für eine mögliche Rückkehr an die Parteispitze nennen. Je nach Zustimmung beim Spitzentreffen von Bundesvorstand und Landeschefs will er entscheiden, ob er beim Parteitag Anfang Juni kandidieren wird oder nicht. Er müsste dann nach derzeitigem Stand gegen Vizefraktionschef Dietmar Bartsch antreten. In die Doppelspitze kann es nur einer von ihnen schaffen, sie besteht aus einem Mann und einer Frau.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil