19. August 2016

Laschet: «Phantomdiskussion» um Doppelpass hilft nur der AfD

Berlin (dpa) - Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Armin Laschet warnt seine Partei davor, die Debatte um Vollverschleierung und Doppelpass weiterzuführen. «Die Sicherheitslage ist so ernst, dass wir uns voll auf die innere Sicherheit konzentrieren müssen und nicht auf Symbolthemen», sagte Laschet dem Nachrichtenmagazin «Focus». Eine Burka könne einem missfallen, aber sie habe nichts mit innerer Sicherheit zu tun. Laschet hält auch die Debatte um eine Rücknahme der doppelten Staatsbürgerschaft für eine Phantomdiskussion. «Es gibt für türkische Staatsbürger in Deutschland keine generelle doppelte Staatsbürgerschaft».

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil