11. Oktober 2015

Laut «BamS» Fahrplan für Ministerien-Umzug nach Berlin in Arbeit

Berlin (dpa) - Um den Umzug von Ministerien von Bonn nach Berlin voranzutreiben, hat das Bauministerium nach Informationen der «Bild am Sonntag» einen Arbeitsstab eingerichtet. Fünf Mitarbeiter entwickeln demnach den weiteren Fahrplan für ein entsprechendes Gesetz. Mit der NRW-Landesregierung seien erste Gespräche über eine Verlegung der Dienstposten geführt worden, schreibt die Zeitung. Bundesbauministerin Barbara Hendricks hatte dafür plädiert, weitere Teile der Ministerialbürokratie vom Rhein an die Spree zu verlagern.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil