13. November 2016

Laut Bericht über 450 Angriffe im Zusammenhang mit Asylthema

Berlin (dpa) - Im Zusammenhang mit dem Asylthema hat die Polizei nach einem Medienbericht in diesem Jahr bereits mehr als 450 Angriffe auf Politiker und Flüchtlingshelfer registriert. 317 Straftaten richteten sich gegen Politiker und 144 gegen Helfer oder Organisationen, wie nach Informationen von «Zeit Online» aus einem internen Lagebild des Bundeskriminalamts hervorgeht. Die Taten waren ganz überwiegend rechtsextrem motiviert. Laut BKA ist es der Mehrheit der Täter egal, ob eine attackierte Unterkunft bewohnt ist oder nicht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil