21. Juli 2013

Laut «Focus» verzögert sich ICE-Lieferung weiter

München (dpa) - Die Bahn kann nach «Focus»-Informationen in diesem Jahr nicht mehr mit der Lieferung von 16 neuen ICE-Zügen von Siemens rechnen. Mit einer Übergabe der ersten Züge sei erst im Frühjahr 2014 zu rechnen, berichtet das Magazin. Das Eisenbahnbundesamt rechne erst im November mit fehlenden Unterlagen des Hersteller. Acht der 16 Hochgeschwindigkeitszüge vom Typ Velaro hätten eigentlich nach mehrmaliger Verzögerung im Dezember 2012 den Betrieb aufnehmen sollen. Der Einsatz wurde aber wegen Softwareproblemen abgesagt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Reisegepäck

Haben Sie auch schon einmal Gepäck bei einer Flugreise verloren?

Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil