29. Dezember 2014

Laut Renzi nur noch Besatzung an Bord der Adria-Fähre

Rom (dpa) - Sämtliche Passagiere der Adria-Fähre «Norman Atlantic» sind geborgen. Sie wurden mit Hubschraubern gerettet. An Bord sei nur noch die Besatzung, sagte der italienische Premierminister Matteo Renzi in Rom. 407 Menschen seien in Sicherheit gebracht worden. Bisher wurden fünf Todesopfer gefunden. Zur Identität der Toten gibt es noch keine Angaben. Auf der «Norman Atlantic» war gestern nordwestlich der griechischen Insel Korfu vermutlich auf dem Autodeck ein Feuer ausgebrochen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil